Das war Schlag den Chor III

Am Mittwoch 5. Sept. 2012 trat der Jugendchor St. Oswald bei "Schlag den Chor" gegen seinen Chorleiter Horst Berger an. Es wurden bereits zum dritten Mal 15 Spiele im Stil der Fernsehshow "Schlag den Raab" ausgetragen. Es war das erwartete spannende Match; hatte doch in den Jahren davor einmal der Chor und einmal Horst Berger gewonnen. Spiele wie Teebeutelweitwurf, Muffinförmchenzielpusten, Gummibärchenfarbenschmecken, Bobbycarrennen oder Renn um dein Leben machten allen Beteiligten viel Spaß. Beim 14. Spiel „Dart“ fiel dann nach drei Stunden die Entscheidung. Denkbar knapp mit nur einem Punkt Vorsprung hieß der Sieger: Horst Berger. Am Ende bedankten sich alle bei den drei jugendlichen Organisatoren mit tosendem Applaus. Abschließend verbrachte man noch eine schöne gemeinsame Zeit auf dem Schützenmarkt.

files/jugendchor/2012 Schlag den Chor III/24-Das-Team.jpg

Weitere Bilder vom hart umkämpften Match sind in der Bildergalerie hochgeladen. 

Zurück